Erwischt beim Autoaufbrechen

Märkisches Viertel.Durch sein gewaltsames Herumhantieren an Fahrzeugen hat ein 24-Jähriger am 26. Juni am Wilhelmsruher Damm die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich gezogen. Nachdem er auf einem Mieterparkplatz mit einem Schraubendreher an der Kofferraumklappe eines Pkw gehebelt hatte, wandte er sich einem anderen Fahrzeug zu und schlug eine Scheibe ein. Die Beamten nahmen ihn fest. Er gab an, dass er wegen Geldnot etwas stehlen wollte.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.