Gartenlaube angezündet

Märkisches Viertel.Vermutlich nach einer Brandstiftung ist eine Laube in einer Kleingartenkolonie an der Treuenbrietzener Straße, Ecke Gandenitzer Weg in der Nacht zum 12. Dezember ausgebrannt. Ein Passant hatte gegen 1.30 Uhr das Feuer bemerkt und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Das Gartenhäuschen wurde trotz der Löscharbeiten fast vollständig zerstört.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.