Sorgerecht für Väter

Märkisches Viertel. Das Sorge- und Umgangsrecht für leibliche Väter thematisiert ein öffentlicher Vortrag am 19. Februar im Fontane-Haus. Es referiert die Familienrechtsanwältin Britta Schneider. Der Eintritt ist frei. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr am Wilhelmsruher Damm 142 c. Organisiert haben ihn der Verein "Humane Trennung und Scheidung" und die Reinickendorfer Gleichstellungsbeauftragten, Brigitte Kowas.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.