Stadtbad bleibt geöffnet

Märkisches Viertel.Eigentlich hätte im Stadtbad Märkisches Viertel, Wilhelmsruher Damm 142 D, jetzt die übliche Sommerschließzeit begonnen. Weil sich aber viele Reinickendorfer wünschten, hier auch in den Ferien schwimmen zu können, haben die Berliner Bäderbetriebe reagiert und halten das Bad geöffnet. Möglich ist das, weil keine größeren Reparatur- und Wartungsarbeiten anstehen, die normalerweise eine Schließung nach sich ziehen. Somit stehen auch zusätzliche Schwimmzeiten bis 22 Uhr zur Verfügung. Das Stadtbad ist bis zum 11. August wie folgt geöffnet: Montag und Dienstag von 6.30 bis 22 Uhr, Mittwoch 10 bis 22 Uhr, Sonnabend und Sonntag von 8 bis 22 Uhr. Donnerstags und freitags ist das Schwimmbad geschlossen.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.