Gesobau veröffentlicht Kinderbuch über Modernisierung

Märkisches Viertel. Mit dem Buch "Welche Farbe hat Dein Haus?" hat das Wohnungsbauunternehmen Gesobau sein zweites Kinderbuch vorgelegt.

Vor zwei Jahren veröffentlichte die Gesobau ihr erstes Kinderbuch "Oh, wie schön du wohnst". Jetzt wurde die Geschichte im Taschenformat von 15 mal 15 Zentimetern in einem zweiten Heft fortgeschrieben. Auf 24 Seiten erzählen die Protagonisten Georg und Sonja Baum Geschichten über das Leben in ihren jeweiligen Wohngebieten.

Mit der Kinderbuchreihe will die Gesobau Kindern nahebringen, dass Vorurteile gegenüber Bewohnern anderer Wohngebiete häufig nur in den Köpfen existieren. Im ersten Buch zeigt Georg seiner Cousine aus Pankow, wie er im Märkischen Viertel wohnt und lebt.

Die kürzlich veröffentlichte Fortsetzung widmet sich dem Thema Modernisierung ("Was ist eigentlich eine Moderne?"). Die Gesobau stellt das Taschenbuch Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Bibliotheken sowie Hausaufgabenklubs kostenlos zur Verfügung. Es ist auch in der Gesobau-Geschäftsstelle, Wilhelmsruher Damm 142, kostenfrei erhältlich. Abgabe größerer Stückzahlen auf Anfrage unter 40 73 12 38.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.