Wer hat Lust auf Doppelkopf?

Berlin: Stadtteilzentrum Günter-Zemla-Haus | Märkisches Viertel. Skat geht zu Dritt – Doppelkopf aber braucht mindestens vier Mitspieler. Die Doko-Runde im Günter-Zemla-Haus sucht daher dringend Verstärkung, aktuell ist sie auf drei Spielerinnen geschrumpft. Wer mittwochs von 15 bis 20 Uhr Lust und Zeit hat mitzuspielen, meldet sich unter  416 48 42. Die Runde trifft sich im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Günter-Zemla-Haus, Eichhorster Weg 32. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.