Sportlicher Ferienauftakt: Erste MV-Spiele im Märkischen Viertel

Wann? 23.07.2016 16:00 Uhr bis 23.07.2016 19:00 Uhr

Wo? Sportforum Königshorster Straße, Königshorster Str. 11, 13439 Berlin DE
Berlin: Sportforum Königshorster Straße |

Märkisches Viertel. Sportlich starten die Sommerferien in der Großsiedlung – mit den ersten MV-Spielen im Sportforum Königshorster Straße am Sonnabend, 23. Juli. Jung und Alt sind bei freiem Eintritt willkommen.

Zum Mitmachen und Ausprobieren laden die Sportvereine der Initiative „Märkisches Viertel bewegt“ am ersten Feriensamstag von 16 bis 19 Uhr ein. Diverse Stationen bauen die Ehrenamtlichen dafür eigens im Sportforum auf. Jeder Mitspieler bekommt zunächst eine Teilnehmerkarte und zur Stärkung frisches Obst plus Getränke. Wer eine Station absolviert hat, lässt sein Kärtchen abzeichnen und begibt sich zur nächsten. Insgesamt sind 23 Sportspiele im Angebot – darunter etliche, die auch für kleine Kinder oder ältere Menschen zu schaffen sind. Jeder, der mindestens zehn Stationen passiert hat, nimmt an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es Gutscheine, gespendet von den Akteuren des Netzwerks.

Das Märkischen Viertel bietet Menschen, die sich gern bewegen, jede Menge Möglichkeiten dazu: Im Angebot sind Tennis, Fußball, Baseball, aber auch Klettern, Skaten und Reha-Sport.

Veranstalter der MV-Spiele ist die 2015 gegründete Initiative „Märkisches Viertel bewegt“, ein Zusammenschluss von zehn Sportvereinen, Partnern aus der Großsiedlung, der Gesobau und dem Bezirksamt Reinickendorf. Ziel ist es, in Jahreskampagnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten für den Sportstandort und den Stadtteil zu werben. bm

Infos unter www.mein-maerkisches-viertel.de/maerkisches-viertel-bewegt
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.