Einbrecher festgenommen

Mahlsdorf. Zwei Einbrecher sind am Montag, 1. Juni, in der Fritz-Reuter-Straße einem Wohnungsinhaber quasi in die Arme gelaufen. Er hielt sich gegen 17.45 Uhr in seiner Wohnung mit seinem Sohn und einem Bekannten auf, als an die Wohnungstür geklopft wurde. Als er die Tür öffnete, standen zwei Männer vor ihm. Einer hielt eine Eisenstange in der Hand. Die Einbrecher flüchteten sofort. Sie wurden aber vom Sohn und dem Bekannten des Wohnungsinhabers verfolgt. Letzterer informierte die Polizei. Die Spur der Täter verlor sich zunächst in der Donizettistraße. Nur wenige Minuten später bemerkten Passanten zwei verdächtige Personen, die um einen Wagen schlichen, und informierten die Polizei. Sie nahm die beiden Männer vorläufig fest. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass die beiden Festgenommenen bereits in eine andere Wohnung in dem Gebäude in der Fritz-Reuter-Straße eingebrochen waren. Die Festgenommenen wurden der Kriminalpolizei der Direktion 6 übergeben.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.