offline

Christian Sell

Startpunkt ist: Mahlsdorf
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 102 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 5
Folgt: 5 Gefolgt von: 9
Volontariat und erste redaktionelle Erfahrungen in einer Lokalredaktion in Ostbrandenburg. Ab 1996 Reporter für die Berliner Woche in Mitte und Friedrichshain. Schließlich seit 1999 Redakteur bei der Berliner Woche und heute mit der Aufgabe betraut, die Lokalausgaben Marzahn und Hellersdorf sowie Steglitz und Zehlendorf zu betreuen. Für die Redaktion bin ich Ansprechpartner für die Kummer-Nummer.

Kummertelefon macht Ferien

Christian Sell
Christian Sell | Mitte | vor 2 Tagen | 56 mal gelesen

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin macht vom 28. August bis zum 17. September Sommerpause und kann leider nicht helfen. Sollten Sie Ärger mit Ämtern und Behörden haben, so können Sie das Angebot ab 18. September nutzen. Die Kummer-Nummer ist dann montags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 9 bis 11 Uhr zu erreichen unter 23 25 28 37 und per E-Mail an kontakt@kummer-nummer.de. csell

Senatorin Sandra Scheeres (SPD) dankt wellcome-Freiwilligen

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 18.07.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Das wellcome-Projekt in der Hauptstadt feiert zehnjähriges Bestehen. Im ersten Jahr nach der Geburt organisiert es durch Ehrenamtliche praktische Hilfe für alle Familien.Gegründet wurde das Projekt 2002 in Hamburg. Es hat inzwischen Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Berlin gibt es derzeit 15 wellcome-Standorte. Zum zehnjährigen Jubiläum haben Familiensenatorin Sandra Scheeres (SPD) und...

Alleinerziehende braucht Hilfe

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 11.07.2017 | 15 mal gelesen

Berlin. Das Auto von Franziska Herzog und ihrer behinderten Tochter Emma wurde zum 1. Mai von Unbekannten angezündet und zerstört. Seither sind die beiden nicht mehr mobil. Schlimmer noch: die Versicherung zahlt weniger als erwartet. Familie und Freunde halfen zwar, aber die Kosten für einen Drehhubschwenksitz und eine Rampe, um Emma ins und aus dem Auto zu bekommen, sind zu hoch. Die Stiftung Berlin & Brandenburg hat daher...

Gastfamilien für Schüler gesucht

Christian Sell
Christian Sell | Mitte | am 11.07.2017 | 6 mal gelesen

Berlin. Der Verein "Deutsche Jugend in Europa" sucht Familien, die vom 3. Oktober bis 5. Dezember Schüler aus Peru aufnehmen. Die Schüler sind zwischen 15 und 16 Jahre alt und sprechen Deutsch als Fremdsprache. Mehr Infos unter  0711/62 51 38 oder auf www.gastschuelerprogramm.de. csell

Mehr Freiwillige im Hospizdienst

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 05.07.2017 | 34 mal gelesen

Berlin. Nach Angaben der Krankenkassen in Berlin setzen sich 1887 Berliner ehrenamtlich für die Wünsche und Bedürfnisse der sterbenden Menschen in 26 ambulanten Hospizdiensten ein. Gegenüber dem Vorjahr habe sich die Zahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter um 57 erhöht. Die Kassen in Berlin fördern die ambulanten Hospizdienste in diesem Jahr mit rund 4,3 Millionen Euro. Das ist ein Anstieg um 300.000 Euro. csell

Der Regierende zeichnet aus

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 04.07.2017 | 27 mal gelesen

Berlin. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) zeichnet auch in diesem Jahr wieder Berliner Unternehmen für ihr bürgerschaftliches Engagement aus. Dazu hatte der Berliner Senat im zurückliegenden Jahr den CSR-Preis „Engagiert in Berlin“ ins Leben gerufen und erstmals verliehen. Die Würdigung soll ein deutliches Zeichen des Bekenntnisses Berlins zu den Leistungen gesellschaftlich engagierter Berliner Unternehmen...

Video-Clip zur Ehrenamtskarte

Christian Sell
Christian Sell | Wannsee | am 04.07.2017 | 22 mal gelesen

Berlin. Mit einem Video werben Brandenburg und Berlin für ihre gemeinsame Ehrenamtskarte. Brandenburgs Chef der Staatskanzlei, Thomas Kralinski, und die Berliner Staatsekretärin Sawsan Chebli spielen die Hauptrollen in dem Clip. Beide sind jeweils in ihrem Land zuständig für ehrenamtliches Engagement. Mehr Infos zur Ehrenamtskarte und den Video-Clip findet man auf http://asurl.de/13fi. csell

17 Bilder

Jubiläumsbörse im Roten Rathaus

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 02.05.2017 | 520 mal gelesen

Berlin. Die 10. Berliner Freiwilligenbörse am Sonnabend, 29. April, hat weniger Besucher angezogen als in den Vorjahren. An rund 100 Ständen informierten wieder Vereine, Verbände und Initiativen über vielfältige Möglichkeiten, sich ehrenamtlich in der Hauptstadt zu engagieren. Zur Begrüßung bezeichnete die Geschäftsführerin der Landesfreiwilligenagentur Berlin, Carola Schaaf-Derichs, die Börse als eine Errungenschaft. Mehr...

Betreiber stellt neues Flüchtlingsheim vor

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 08.03.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingsunterkunft | Marzahn. Die Modulare Unterkunft für Flüchtlinge in der Martha-Arendsee-Straße 17 wird am Montag, 13. März, von den ersten Bewohnern bezogen. Zwei Tage zuvor, am Sonnabend, 11. März, besteht für Bürger die Möglichkeit, Berlins erste Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge zu besichtigen. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr werden bei Kaffee, Tee und Keksen alle Fragen rund um die Unterbringung der Geflüchteten und Möglichkeiten...

Tote nach Wohnungsbrand

Christian Sell
Christian Sell | Marzahn | am 20.01.2017 | 57 mal gelesen

Marzahn. Eine 76-Jährige Frau ist bei einem Wohnungsbrand am Mittwoch, 18. Januar, in der Fichtelbergstraße schwer verletzt worden und noch vor Ort verstorben. Die Umstände, die zum Brand führten, sind noch nicht geklärt. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Das Feuer war gegen 10 Uhr in dem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte die Flammen und fand die 76-Jährige schwer verletzt vor. Trotz sofort...

Girls´Day-Preis verliehen

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 15.11.2016 | 20 mal gelesen

Berlin. Zum zwölften Mal wurde jetzt der Girls’Day-Preis an Schulen für ihr besonderes Engagement für die Berufs-orientierung von Mädchen verliehen. Vier Berliner Schulen konnten mit ihren Projekten überzeugen: die Freie Schule Anne-Sophie in Zehlendorf, die Liebmann-Schule in Mitte, die Königin-Luise-Stiftung in Dahlem und das Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Prenzlauer Berg. 2016 haben über 7000 Schülerinnen den Girls’Day für...

Legionellen in Schwimmhalle

Christian Sell
Christian Sell | Marzahn | am 29.07.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Helmut Behrendt | Marzahn. Bei einer Routineuntersuchung des Duschwassers in der Schwimmhalle Helene-Weigel-Platz ist am Freitag, 29. Juli, eine erhöhte Belastung durch Legionellen festgestellt worden. Die Suche nach den Ursachen hält an. Daher haben die Berliner Bäder-Betriebe und das bezirkliche Gesundheitsamt entschieden, die Halle voraussichtlich bis Montag, 15. August, zu schließen. Als Ersatz wurden die Öffnungszeiten der Schwimmhalle...

Schwimmkurse in den Ferien

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 13.07.2016 | 124 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Bäderbetriebe bieten während der Sommerferien kompakte, dreiwöchige Schwimmkurse in 14 Bädern an. Der erste Durchgang startet am 25. Juli, der zweite am 15. August. Die Teilnahme kostet 105 Euro (für 15 Übungsstunden). Die Buchung erfolgt an den Kassen der jeweiligen Bäder. Die Kurse werden von Sponsoren und dem Senat finanziell unterstützt. So kann eine begrenzte Zahl an Kindern im Alter von fünf bis...

Hundeverbot gekippt

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 28.06.2016 | 31 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Erneute Schlappe für das Bezirksamt: Das Hundeverbot an Schlachtensee und Krummer Lanke gilt vorerst nicht mehr. Das Berliner Verwaltungsgericht hat am Mittwoch, 22. Juni, die Verfügungen des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf sowie der Berliner Forsten als rechtswidrig eingestuft. Damit konnte sich zunächst ein Hundebesitzer mit seinen beiden Eilanträgen durchsetzen. Ab sofort und vorläufig dürfen Hunde...

Endspurt für Bürgerpreis

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 21.06.2016 | 14 mal gelesen

Berlin. „Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben“ ist das Thema des diesjährigen Deutschen Bürgerpreises. Hintergrund ist vor allem die Situation der vielen tausend Geflüchteten in Deutschland. Der Bürgerpreis zeichnet Personen, Projekte und Unternehmer aus, die Geflüchtete in die Gesellschaft integrieren und Menschen, die sich „außen vor“ fühlen, einbeziehen. Der Deutsche Bürgerpreis wird 2016 in drei Kategorien...