Akteursrunde macht weiter

Mahlsdorf.Die Akteursrunde Ortsteilzentrum Mahlsdorf wird auf Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung auch nach Beendigung ihrer eigentlichen Arbeit bei der Gestaltung des Ortsteilzentrum mitreden. Das Gremium aus Grundstücksbesitzern, Gewerbetreibenden und Anwohnern war Anfang 2011 vom Bezirksamt ins Leben gerufen worden, um ein Leitbild für die Gestaltung des Ortsteilzentrums zu entwerfen. Diese Leitbild liegt inzwischen dem Bezirksamt vor. Die Fraktion der Linken hatte ihren Antrag zur Weiterführung der Akteursrunde mit zahlreichen Bauvorhaben im Ortsteilzentrum in den kommenden Jahren begründet, die einer Begleitung durch das Bürgergremium bedürfen.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.