Neues Zentrum für Gewerbe

Mahlsdorf.Die GSG Projektentwicklungsgesellschaft hat Ende August den Grundstein für ein neues Gewerbezentrum an der B1/B5 gelegt. Es wird auf dem ehemaligen Alba-Gelände gegenüber dem OBI-Baumarkt gebaut. Unter dem Namen "Boxenstopp Alt-Mahlsdorf" entsteht ein neues Service-Zentrum für Pkw und Lkw, für Handwerker und Unternehmer. Es lehnt sich an das Konzept des "Boxenstop Biesdorf" an, der im vergangenen Jahr eröffnet wurde. Geplant sind ein Reifencenter, ein Handwerkermarkt, ein Autoglaser und eine Autospezialwerkstatt für Lackierarbeiten und Kleinreparaturen. Die Baukosten betragen rund 3,1 Millionen Euro. Die Eröffnung soll im Frühjahr 2013 erfolgen. Die GSG rechnet damit, das zwölf neue Arbeitsplätze entstehen.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden