6:1-Sieg beim Schlusslicht

Mahlsdorf. Der Tabellenletzte war keine Hürde, Mahlsdorfs Zweite siegte beim Köpenicker SC mit 6:1. Bereits zur Pause stand es 4:0, die Tore erzielten Robert Maraszkiewicz, Matthias Heller, Christian Dorzok und Nico Englert. Dorzok und Englert legten nach dem Seitenwechsel noch zwei nach. Die Mahlsdorfer empfangen am 11. Juni den Friedenauer TSC (12.15 Uhr, Am Rosenhag). bek
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.