Ein Sieg zu Boers Abschied

Mahlsdorf. Die Elf von Torsten Boer ließ auch im letzten Spiel mit Boer als Coach nichts anbrennen und setzte sich beim 1. FC Wilmersdorf mit 4:1 durch. Die Gäste schossen den Sieg in der zweiten Halbzeit heraus, nach 45 Minutenn hatte es noch 1:1 gestanden (für Mahlsdorf traf Lukas Krüger). In der zweiten Halbzeit waren Tilo Scheffler (2) und Nico Englert erfolgreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.