Eintracht "wie ein Männerteam"

Mahlsdorf. Eintracht Mahlsdorf eilt in der Berlin-Liga von Sieg zu Sieg. Das Team von Trainer Sven Orbanke gewann am vergangenen Sonntag beim 1. FC Wilmersdorf mit 3:2 und bejubelte bereits den vierten Dreier in Folge. Klatt und Günther, dem zwei Tore gelangen, schossen den elften Auswärtssieg in dieser Saison heraus. Wilmersdorfs Trainer Michael Michels brachte es nach dem Spiel auf den Punkt: "Wir haben gespielt wie eine Schülermannschaft, Mahlsdorf dagegen wie ein richtiges Männerteam. In den Zweikämpfen waren sie uns haushoch überlegen." Über Pfingsten ist die Eintracht spielfrei. Das nächste Spiel steht am 31. Mai an. Dann empfängt Mahlsdorf am Rosenhag die Reservemannschaft des BFC Dynamo an. Anstoß: 14 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.