Keine Mühe mit Al-Dersimspor

Mahlsdorf. Die Mannschaft von Trainer Christian Gehrke ließ sich auch vom BSV Al-Dersimspor nicht aus ihrem Sieges-Lauf bringen und entführte mit einem 3:0 alle drei Punkte aus Kreuzberg. Tilo Scheffler ebnete mit seinen Treffern kurz vor der Pause und nach gut einer Stunde den Weg zu diesem wichtigen Auswärtserfolg. Philipp Müller stellte mit seinem ersten Liga-Tor in dieser Saison den Endstand her.

Am nächsten Sonntag empfangen die Mahlsdorfer das Team vom TSV Rudow auf der Sportanlage Am Rosenhag. Anstoß ist um 14 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.