Klatt schießt Eintracht zum Sieg

Mahlsdorf. Eintracht Mahlsdorf hat in der Berlin-Liga seinen Siegeszug fortgesetzt. Die Mannschaft des Trainerduos Boer/Orbanke setzte sich am vergangenen Sonntag beim Berliner SC mit 1:0 durch und feierte damit den vierten Dreier am Stück. Durch den vierten Auswärtssieg in dieser Saison festigten die Mahlsdorfer ihren dritten Tabellenplatz. Schütze des "goldenen Tores" war Richard Klatt. Das Ergebnis stimmte, die spielerische Darbietung nicht unbedingt: "Alles in allem konnten wir nicht an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen", sagte Sven Orbanke. Am Sonntag ist der SFC Stern 1900 zu Gast am Rosenhag. Beginn der Partie ist um 14 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.