Mahlsdorf holt Remis gegen TeBe

Mahlsdorf. Eintracht Mahlsdorf hat am vergangenen Sonntag im Berlin-Liga-Topspiel gegen Spitzenreiter Tennis Borussia ein achtbares 1:1 geholt. Vor 300 Zuschauern am Rosenhag hatte Thiele die Mahlsdorfer in Führung geschossen (17.), ehe die Gäste aus Charlottenburg eine Viertelstunde später per Elfmeter zum Ausgleich kamen. "Wir haben unsere Möglichkeiten ausgereizt und ein gerechtes Unentschieden erzielt", so Eintracht-Trainer Torsten Boer. Am Sonntag (14 Uhr) empfängt die Eintracht den FC Internationale.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.