10 Jahre Donner – Haare & Kosmetik

Berlin: Donner – Haare & Kosmetik | Sonnabend, 4. März 2006, 7.30 Uhr: Nach gut 2 Monaten planen und bauen werden in der Hönower Straße 214 die ersten Kunden bedient.

Eine eher aus der Not heraus geborene Idee.

„Mann“ wie auch Frau musste in die erste Etage gehen, denn erst dort erwartet Sie die Wellnessoase, um den kleinen Kurzurlaub vom Alltag zu genießen. Hier, wo Service und Qualität der Arbeit im Mittelpunkt stehen, hat sich Nicole Donner auf 78 Quadratmetern ihren Traum vom eigenen Salon erfüllt. Heute – zehn Jahre später – ist das Geschäft gewachsen: Es sind nun 150 Quadratmeter und die Anzahl der Bedienplätze wurde auf 9 erhöht, es gibt 2 separate Kosmetikräume und Platz für Maniküre und Pediküre. Das Team, welches die vollklimatisierten Räume mit Leben erfüllt, ist auf 10 Personen gestiegen. Nur eins ist unverändert geblieben: die Liebe und Leidenschaft zu Haar und Haut. Die Produkte, mit denen gearbeitet wird, stärken den Rücken, denn La Biosthètique mit seinem Total Beauty Konzept ergänzt optimal die fachliche Komponente mit der menschlichen.

Es geht und ging darum authentisch zu sein – mit dem, was Nicole Donner & ihr Team nach außen tragen möchten. Mehrfache Teilnahme am International Beauty Stylist Award, 2 Regionalsiege, German Hairdresser Award, jedes Jahr eine eigene Kollektion, welche mit Postern im Salon und im Internet veröffentlicht wird. Mitarbeiter mit qualifizierten Abschlüssen im Bereich Make-up, Color Diplom, Kosmetik & Make-up. Eine Chefin mit dem Abschluss Master of Management an der Fachhochschule Pforzheim, Kosmetik Diplom, Color Diplom, Visagistik Diplom, Mitglied in der Prüfungskommission der Societé de Francaise de Biosthètique im Bereich Make-up und Kosmetik.

An ihrer Seite ihr Mann Ricardo Donner – seit nunmehr 20 Jahren erfolgreicher Referent für den Bereich Haarfarbe – über 300 Seminare von Hamburg, Dresden, Pforzheim, Wien bis nach Moldawien. 8 Jahre Referent an der Meisterschule der Friseurinnung Berlin. Egal, in welche Hände man sich begibt, hier ergänzen sich die Mitarbeiter mit ihren Ideen, den Erfahrungen und der Kreativität.

Man spürt den Spaß und die positive Energie, welche den Salon in der Hönower Straße 214 erfüllen. Und trotzdem, es gibt immer noch genügend Ideen und Inspirationen, die umgesetzt werden wollen. Es ist und bleibt die Atmosphäre, die man im Salon erleben muss, um sie beschreiben zu können. Es ist und bleibt die Mischung aus hoher Professionalität und der Empathie für die Kunden, die in den Salon kommen.

Und das zehnjährige Jubiläum wurde gefeiert: Nicole Donner hat das Bürgerhaus Neuenhagen gemietet, um sich bei denen zu bedanken, die für all den Spaß, die Freude an der Arbeit – neben allen Mitarbeitern – den Grund für diesen Erfolg bilden: ihre Kunden. Es gab ein Dankeschön-Konzert mit einem Überraschungskünstler. Kein Eintritt, keine Geschenke. Das, was sie sich wünschte, war ein unvergesslicher Abend mit vielen positiven Emotionen. Und sie hat sich überlegt, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden: Es gab ein „Sparschwein“ und der gesamte Inhalt geht nun an die Lebenshilfe e.V. in Strausberg – einem Verein aus und vor allem für die Region, der Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen eine Perspektive bietet.

Wünschen wir Nicole Donner und ihren engagierten Mitstreitern alles erdenklich Gute und weiterhin das notwendige Gespür mit und in der Zeit zu gehen!
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.