Handelskonzern errichtet in Etappen neuen Markt am S-Bahnhof Mahlsdorf

Mahlsdorf. Rewe will im Frühjahr 2015 mit dem Neubau seines Standortes an der Hönower Straße beginnen. In zwei Schritten entsteht zunächst für eine Übergangszeit eine Zwischenlösung bis der neue Markt gebaut werden kann.

Ursprünglich hatte Rewe geplant, schon in diesem Sommer die Bagger rollen zu lassen. Die schwierige Verkehrssituation vor dem Markt an der Hönower Straße hat dem Handelsriesen jedoch einen Strich durch die Rechnung gemacht. "Die Planungen haben länger gedauert, als wir erwartet haben", sagt Thomas Löschmann, Expansionsbeauftragter von Rewe.

Hintergrund der Verzögerung sind langfristige Pläne des Berliner Senats, die Schienen der Straßenbahn neu zu verlegen und die Hönower Straße für eine zweispurige Linienführung auszubauen. Zudem soll die Straßenbahnhaltestelle eines Tages von der Treskowstraße in die Hönower Straße direkt vor den Rewe-Markt verlegt werden. Dafür hat der Handelskonzern dem Land Berlin inzwischen einen Streifen seines Grund und Bodens abgegeben. Somit kann der Senat seine Pläne später umsetzen. Im Gegenzug kann der Handelskonzern für seine Kunden und Zulieferer auf der Hönower Straße in Höhe der Treskowstraße eine Zufahrt bauen.

Rewe wird ab Frühjahr 2015 zunächst einen dreigeschossigen Neubau südlich des jetzigen Marktstandortes an der Hönower Straße errichten. Ein Jahr Bauzeit ist geplant. Der Dreigeschosser wird für den Übergang Verkaufsstandort von Rewe und nach Fertigstellung des neuen Marktes als Büro- und Ärztehaus vermarktet.

"Wir werden an diesem Standort unser Sortiment einschränken müssen. Aber die Mahlsdorfer bekommen ihre wichtigsten alltäglichen Nahrungsmittel auch in dieser Zeit bei uns", erläutert Löschmann. Derzeit steht auf dem Gelände noch ein eingeschossiges Gebäude, das auch Rewe gehört. Es wird demnächst abgerissen.

Voraussichtlich ein Jahr später, 2016 wird dann die alte Konsum-Kaufhalle abgerissen und zum Parkplatz für den dann neu zu bauenden Markt. Südlich davon mit der Zufahrt Fritz-Reuter-Straße errichtet Rewe diese moderne Filiale. Der Effnungstermin ist voraussichtlich Mitte 2017.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.