Erzähl-Salon mit Vera Friedländer

Berlin: Studio im Hochhaus | Neu-Hohenschönhausen. "Zwei Frauen in Südfrankreich - 1940 bis 1944" heißt das Buch der Autorin Vera Friedländer, das zwei Geschichten aus dem französischen Exil verknüpft. Am 17. Mai stellt Friedländer diese Erzählung bei einer Lesung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Erzähl-Salon" im Studio im Hochhaus in der Zingster Straße 25 vor. Die Lesung beginnt um 16 Uhr, es moderiert Brigitte Graf. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. Infos gibt es unter 929 38 21 oder www.kultur-in-lichtenberg.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.