Jungstörche fliegen

Malchow.Die beide Jungstörche auf dem Gelände der Naturschutzstation Malchow haben am 1. August ihren ersten Flug absolviert. Sie starteten von ihrem Nest im Erlebnisgarten und drehten einige Runden, ohne sich weit zu entfernen. Die Altvögel sahen sich das gelassen aus luftiger Höhe an, um dann anscheinend beruhigt in ihre Futtergebiete abzudrehen. Für die Erstflüge wurde es auch höchste Zeit, Mitte, spätestens Ende August müssen die Jungen fit sein für ihre lange Reise nach Ostafrika. Weitere Informationen bei der Naturschutzstation, Dorfstraße 35, 92 79 98 30, www.naturschutz-malchow.de.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.