Tomaten-Tag in Malchow

Malchow. Seltene und ungewöhnlich aussehende Tomatensorten gibt es am 3. Mai von 12 bis 17 Uhr in der Naturschutzstation Malchow in der Dorfstraße 35 zu entdecken. Die Fachleute des Vereins Vern aus Greiffenberg stellen unverwechselbare Tomatensorten vor, die sich von den üblichen Holland-Tomaten unterschieden. Außerdem gibt es Tomatenpflanzen in kleinen Mengen zu günstigen Preisen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter www.naturschutzstation-malchow.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.