Weihnachtliches in Malchow

Malchow.Keine Nordmanntannen aus dem Ausland, sondern frisch geschlagene Kiefern aus Berliner Forsten gibt es am 2. Dezember von 13 bis 17 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in der Naturschutzstation Malchow in der Dorfstraße 35. Der Markt bietet selbst gedrehte Bienenwachskerzen, Bio-Weihnachtsbraten, Naturschmuck und Kremserfahrten rund ums Dorf an.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden