Preis für Engagement

Berlin: Bürgerbüro | Lichtenberg. Das besondere Engagement von Menschen für ein friedliches und solidarisches Zusammenleben will die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Linkspartei) auch in diesem Jahr mit einem Integrationspreis auszeichnen. Er ist mit 300 Euro dotiert. Ab sofort werden Vorschläge für die Auszeichnung entgegengenommen, Einzelpersonen und Initiativen können sich mit einer kleinen Vorstellung noch bis zum 15. April bewerben. Weitere Informationen gibt es im Bürgerbüro von Gesine Lötzsch in der Zingster Straße 12 oder unter 99 27 07 25.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.