Stark gegen Missbrauch

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Noch bis zum 22. Mai informiert die Ausstellung "Echt stark!" in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2 über die Prävention von sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen. Der Verein Strohhalm informiert auch über den Missbrauch und sexuelle Nötigung im Internet. So beschäftigt sich die Schau mit Mobbing im Netz, Cybergrooming (gezieltes Ansprechen im Internet mit sexuellen Absichten) und Sexting (private SMS-Kommunikation über sexuelle Themen). Die Ausstellung ist montags, dienstags, donnerstags und freitags, 9 bis 20 Uhr, mittwochs, 13 bis 20 Uhr, und sonnabends, 9 bis 16 Uhr, geöffnet. Schulen können unter Rainer.Baeth@senbjw.berlin.de oder unter 51 58 82 70 Termine erfragen.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.