Verfügungen und Vollmachten

Berlin: Beratungsstelle Horizont | Neu-Hohenschönhausen. Informationen rund um das Thema Patientenverfügung, Patientenrechte, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung gibt es am 11. Februar bei einem kostenlosen Informationsabend in der Beratungsstelle "Horizont" in der Ahrenshooper Straße 5. Ab 16.30 Uhr wird Susanne Rehberg, Sozialpädagogin und Beraterin in der palliativen Fürsorge, darüber Auskunft geben, wann Verfügungen und Vollmachten sinnvoll sind. Außerdem erklärt sie, wie solche Verfügungen und Vollmachten zu formulieren sind. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine Anmeldung wird gebeten unter 28 47 23 95.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.