Macht und Liebe: Kleines Theater im Gemeindehaus

Wann? 21.05.2017 15:00 Uhr

Wo? Gemeindehaus, Friedenstraße 20, 12107 Berlin DE
Im Mittelpunkt des Intrigenspiels beim „Glas Wasser“ stehen Robert Himberg und Daniela Wiegert. (Foto: KTM)
Berlin: Gemeindehaus |

Mariendorf. Es darf gelacht werden: Mit zwei Komödien unter dem Motto „Macht und Liebe“ präsentiert das Kleine Theater Mitte am 21. Mai im evangelischen Gemeindehaus Mariendorf, Friedenstraße 20, wie in jedem Jahr seine aktuellen Produktionen.

Unter der bewährten Regie von Siggi Brennemann stehen die beiden kurzweiligen Komödien „Das Glas Wasser“ und „Zug um Zug“ von Eugenè Scribe auf dem Programm. Scribe entwickelte „Das Glas Wasser“ vor dem Hintergrund des spanischen Erbfolgekrieges. In dem glänzend konstruierten Intrigenspiel, einem Feuerwerk an dramatisch-komischen Verwicklungen, geht es um Macht und natürlich um Liebe. Die Geschichte spitzt sich zu als ich herausstellt, dass zwei Frauen denselben Mann lieben. Und auch bei dem Stück „Zug um Zug“ dreht es sich im Kern um eine verzwickte Liebesgeschichte. Historische Politik bildet die Rahmenhandlung und spielt in der Zeit, als Karl X. auf dem Thron von Frankreich saß und nicht als konstitutioneller Monarch, wie sein verstorbener Bruder, sondern als ein König von „Gottes Gnaden“ angesehen werden wollte.

„Wie bei allen unseren Produktionen“, so Ensemblemitglied Barbara Weltmeyer zur Berliner Woche, "darf sich das geneigte Publikum insgesamt wieder auf vergnüglich-besinnliches und musikalisches Theater einstellen". Die einstige Mariendorfer Werkhaus-Anti-Rost-Aktivistin ist mit ihrer schrill-nostalgischen Modenschau, in der sie unter anderem als Trümmerfrau glänzt, bekannt geworden und wirbelt seit nunmehr rund 20 Jahren auch als Schauspielerin beim Kleinen Theater Mitte über die Bühnenbretter. „Wir suchen übrigens weitere Darsteller, vor allem jüngere Männer für allerlei Heldenrollen“, so Weltmeyer.

Im evangelischen Mariendorfer Gemeindehaus direkt am U-Bahnhof Alt-Mariendorf geht es am 21. Mai wie üblich um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen los. Die Vorstellung beginnt um 16 Uhr, der Eintritt ist frei. HDK

Weitere Informationen unter www.kleinestheaterberlinmitte.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.