Berliner Bank mit neuem Design

Die Berliner Bank am Mariendorfer Damm 69 bietet auch ein völlig neues Außendesign. (Foto: Raabe)
Nach der Modernisierung am Mariendorfer Damm 69 bietet die Berliner Bank noch mehr Diskretion, mehr Beratungsfläche und Beratungsraum. "Mit den umfangreichen Investitionen in die Qualifizierung unserer Berater und in das neue Filialkonzept stellen wir auch zukünftig unsere bereits mehrfach ausgezeichnete Beratung unter Beweis", so Stefanie Salata, Vorsitzende der Geschäftsleitung der Berliner Bank. Der neu entstandene Loungebereich wird künftig auf einer Ausstellungsfläche den regionalen Bezug und das regionale Engagement der Mitarbeiter sowie die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen und Interessengemeinschaften sichtbar machen. Im Eingangsbereich bieten die Selbstbedienungsbereiche mit neuester Gerätetechnik alles für Bankgeschäfte rund um die Uhr und das Beratungsgespräch wird durch schwenkbare Monitore und interaktive Online-Präsentationen erleichtert. Die Filiale wird zudem mit einem Jobsharing-Modell geführt. "Wir merken immer wieder, dass unser Arbeitsmodell auf sehr positive Resonanz stößt", so die Filialleiterinnen Cordula Gabel und Peggy Schima.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden