Einbruch gescheitert

Mariendorf.Einbrecher versuchten am 3. Oktober kurz nach 22 Uhr in ein Einfamilienhaus am Ankogelweg einzudringen. Die Eigentümer hörten draußen laute knackende Geräusche und als sie ein Fenster öffneten um nachzusehen, ergriffen drei dunkel gekleidete Männer die Flucht. Die alarmierte Polizei konnte in der Nähe zwei Tatverdächtige im Alter von 22 und 23 Jahren festnehmen, der dritte konnte entkommen. Bei den Festgenommenen, die keinen festen Wohnsitz in Berlin haben und sich zu den Vorwürfen nicht äußerten, fanden die Beamten Einbruchswerkzeug, einen 500-Euro-Schein und Schmuck, bei dem es sich offensichtlich um Diebesgut handelt. Die Ermittlungen dauern an.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.