Frau greift Mann mit Messer an

Mariendorf. Aus bei Redaktionsschluss noch ungeklärter Ursache ist eine 36-jährige Frau in der Nacht vom 1. zum 2. Februar auf ihren 57-jährigen Bekannten mit einem Messer losgegangen. Der Mann trug bei der Attacke in seiner Wohnung am Blumenweg schwere Schnittverletzungen an der Hand und am Kopf davon. Die Frau wurde festgenommen, zunächst wegen Unwohlseins im Krankenhaus behandelt und anschließend der Kriminalpolizei überstellt.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.