Maskiert und bewaffnet

Mariendorf.Ein maskierter Mann hat am 24. März gegen 21.15 Uhr die Angestellte einer Tankstelle am Mariendorfer Damm überfallen. Der Täter bedrohte die Frau mit einer Schusswaffe und forderte sie auf, das Geld aus der Kasse in seine Stofftasche zu packen. Bevor er flüchtete, schloss er die Angestellte in einem Büroraum ein und klaute noch ihre Handtasche. Die Frau blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden