Unfall bei Einsatzfahrt

Mariendorf.Am 16. November ist ein Funkwagen, der mit Martinshorn und Blaulicht gegen 21 Uhr in der Rathausstraße in Richtung Großbeerenstraße unterwegs war, an der Kreuzung Rathaus-/Kurfürstenstraße mit einem Pkw zusammengestoßen. Der Einsatzwagen war bei Rot in den Kreuzungsbereich gefahren und dort mit dem Auto des 45-Jährigen, der die Kurfürstenstraße in Richtung Mariendorfer Damm befuhr, kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Funkwagen gegen einen geparktes Fahrzeug, das gegen ein weiteres, vor ihm stehendes Auto geschoben wurde. Schließlich kippte das Polizeifahrzeug um und blieb liegen. Ein Wagen, der auf der Gegenfahrbahn gehalten hatte, wurde durch umherfliegende Teile beschädigt. Der 45-jährige Autofahrer und die beiden Polizeibeamten mussten ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden