Blau-Weiß 90 ist fast Meister

Mariendorf. Der Meistertitel in der 2. Abteilung der Landesliga ist dem ehemaligen Bundesligisten kaum noch zu nehmen. Nach dem 3:0 (2:0)-Sieg am vergangenen Sonntag gegen die SF Johannisthal hat die Mannschaft von Trainer Marco Gebhardt bei noch drei auszustehenden Spielen neun Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Sparta Lichtenberg. Blau-Weiß begann furios und machte von Anfang an Druck. Die Tore erzielten Al-Kassem (5.), Vogler (44.) und Jurilj (85.),
Wermutstropfen war die Gelb-Rote Karte gegen Hendschke.

Sein Meisterstück perfekt machen kann der Landesligist in anderthalb Wochen im Auswärtsspiel bei der Reserve von Viktoria 89 (12 Uhr, Kunstrasenlatz Stadion Lichterfelde).

AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.