Blau Weiss aus dem Rennen

Mariendorf.Durch eine 2:4-Niederlage am vergangenen Sonntag zu Hause gegen Fortuna Biesdorf hat sich Landesligist SV Blau Weiss aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet. Nur Torjäger Al-Kassem wusste zu überzeugen, er erzielte beide Treffer.

Am Sonntag gastiert Blau Weiss bei der Reserve des SC Staaken II (12 Uhr, Sportpark Staaken).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.