Blau Weiss gibt sich keine Blöße

Mariendorf.Der Zweite der Landesliga, SV Blau Weiss, hat sich am vergangenen Sonntag gegen Schlusslicht SC Staaken II keine Blöße gegeben und 4:1 gewonnen.Für Blau Weiss trafen je zweimal Al-Kassem (57., 76.) und Yildirim (78., 88.), Staakens Handrick erzielte das zwischenzeitliche 1:1 (70.).

Am Sonntag gastiert der SV beim 1. FC Lübars (13.30 Uhr, Schluchseestraße) und kann dort seine Erfolgsserie fortsetzen.


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.