Blau Weiss siegt im Derby beim MSV

Mariendorf.Im Landesliga-Derby am vergangenen Sonntag im Volkspark Mariendorf hat der SV Blau Weiss einen knappen 2:1-Sieg beim Mariendorfer SV eingefahren. Aufgrund der zweiten Hälfte, in der die Gäste mehr investierten und größere Chancen hatten, war das Ergebnis gerecht. Zunächst gingen jedoch die Mariendorfer durch Schadow in Führung (24.). Nur vier Minuten später glich Blau-Weiss-Torjäger Al-Kassem zum 1:1 aus. Das Siegtor für den Tabellendritten fiel spät, in der 88. Minute traf Fetahaj zum 2:1.

Blau Weiss empfängt am Sonntag Fortuna Biesdorf (15 Uhr, Rathausstraße); der MSV gastiert ebenfalls am Sonntag beim SV Norden-Nordwest (13.30 Uhr, Behmstraße).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.