Blau-Weiß verliert überraschend

Mariendorf. Eine kleine Sensation hat sich am vergangenen Sonntag in der 2. Abteilung der Landesliga ereignet. Tabellenführer Blau-Weiß 90 musste im Auswärtsspiel bei der Reserve von Stern 1900 eine 1:3-Niederlage hinnehmen. Lediglich Lorke traf für die Mariendorfer zum zwischenzeitlichen 1:2 (46.), die Tore für die Gastgeber erzielten Kirchhoff (5.) und Anton (12., 55.). Die Blau-Weißen dürften den Rückschlag aber verkraften, ihr Vorsprung auf Verfolger 1. FC Schöneberg beträgt immerhin noch fünf Punkte.

Weiter geht es für die Mannschaft von Trainer Marco Gebhardt am Sonntag mit dem Heimspiel gegen den Tabellen-Achten Adlershofer BC (14 Uhr, Rathausstraße), gegen den es im Hinspiel eine 2:3-Niederlage setzte.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.