Mariendorfer SV: Netter Sommerfußball

Mariendorf. In freundschaftlicher Atmosphäre genossen 200 Zuschauer bei freiem Eintritt den sportlich bedeutungslosen 2:0-Sieg des Landesligisten Mariendorfer SV im Mariendorfer Volkspark. Von Bedeutung ist da schon eher, dass Coach Thorsten Cornils seinen Vertrag verlängerte.

Ihr letztes Saisonspiel bestreiten die Mariendorfer am kommenden Sonntag um 14 Uhr beim TuS Makkabi auf der Julius-Hirsch-Sportanlage.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.