MSV bleibt in der Rückrunde punktlos

Mariendorf.Der Mariendorfer SV wartet weiter auf den ersten Zähler in der Rückrunde. Im Heimspiel am Sonntag gegen Landesliga-Spitzenreiter FC Internationale setzte es nach Toren von Karaschewitz (7.), Alnader (44.), Hampel (49., Foulelfmeter) sowie Zararsizoglu (69.) eine 0:4-Niederlage.

Vielleicht klappt es ja am Sonntag im Gastspiel beim SV Blau-Gelb mit dem ersten Punktgewinn in diesem Jahr (14 Uhr, Rennbahnstraße).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.