MSV geht mit 0:4 unter

Mariendorf. Im Heimspiel gegen die Reserve des FC Viktoria 89 hat Landesligist Mariendorfer SV eine 0:4-Niederlage hinnehmen müssen. Nach torloser erster Hälfte brachte ein Hattrick Sarnewskis (52., 64., 76.) die Gäste auf die Siegerstraße. Marinkovic stellte schließlich den 4:0-Endstand her (87.).

Am Sonntag im Auswärtsspiel bei Berolina Stralau hat der MSV die Chance zur Wiedergutmachung (14 Uhr, Laskersportplatz).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.