MSV kassiert 0:5-Niederlage

Mariendorf. Vor der Partie am vergangenen Sonntag war Landesligist Mariendorfer SV noch besser als Gegner BFC Preussen platziert. Das war während des Spiels kaum zu glauben, kassierte die Mannschaft von Trainer Thorsten Cornils doch eine herbe 0:5-Niederlage. Die Tore für die Gastgeber erzielten Abou-Chaker (3., 70.), Müller (7.) und Dort (23., 90.).

Am Sonntag empfängt der MSV um 14 Uhr im Volkspark Mariendorf BW Hohen Neuendorf.


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.