Später Sieg für Blau-Weiß 90

Mariendorf. Die Mannschaft von Trainer Marco Gebhardt hat am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen die DJK SW Neukölln einen 1:0 (0:0)-Sieg eingefahren. Erst in der 88. Minute gelang Jurilj der Siegtreffer. Damit baute der ehemalige Bundesligist seine Serie von fünf Spielen ohne Niederlage aus (13 Punkte) und kletterte in der Tabelle auf Rang acht.

Nächstes Spiel: Sonntag gegen den Oberliga- Absteiger BSV Hürtürkel (14.30 Uhr, Rasenplatz an der Rathausstraße).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.