TSV verschläft erste Hälfte

Mariendorf. Im Heimspiel am Sonntag gegen den SC Charlottenburg hat der Landesligist eine 1:3-Pleite erlitten. Das Team von Coach Thorsten Cornils verschlief die erste Hälfte und lag zur Pause bereits 0:3 hinten. Nach dem Seitenwechsel gelang Dennis Dort das Ehrentor.

AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.