Stau hat Richtung gewechselt

Mariendorf. Nach monatelanger Sperrung des Mariendorfer Damms (B 96) in südliche Richtung zwischen Prühßstraße und Alt-Mariendorf, hatten Autofahrer ab dem 6. Februar wieder freie Fahrt. Aber die Freude dauerte nicht lange, Ende der selben Woche staute es sich in die nördliche Richtung. Dieses Mal war eine Fahrbahnabsenkung am Mehringdamm, direkt am Platz der Luftbrücke, die Ursache. Bei Redaktionsschluss wurde noch gebaut. HDK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.