Geschwindigkeit drosseln

Marienfelde. Das Bezirksamt soll sich bei den zuständigen Stellen in Brandenburg für eine Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit von jetzt 70 auf 50 Kilometer pro Stunde auf der B 101 vor der Stadtgrenze einsetzen. Das haben die Bezirksverordneten auf Antrag der CDU-Fraktion beschlossen. Außerdem wird die Installation einer Radaranlage für die Aufzeichnung von Rotlicht- und Geschwindigkeitsverstößen gefordert.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.