Historische Modellbahnen

Marienfelde.Am kommenden Wochenende, 13. und 14. Oktober, treffen sich die Freunde alter Modellbahnen aus dem In- und Ausland in der Gustav-Heinemann-Oberschule, Waldsassener Straße 62. Rund 25 historische Modellbahnanlagen werden aufgebaut, denn die alten Bahnen aus Blech und Gussmetall aus den Jahren 1920 bis 1960 stoßen auf ständig zunehmendes Interesse. Außerdem gibt es Schautafeln, Vorträge, Ersatzteile und einen privaten Tauschmarkt. Geöffnet ist am Sonnabend 10 bis 18 Uhr, am Sonntag 10 bis 16 Uhr. Eintritt drei, ermäßgt 1,50 Euro. Mehr Informationen unter 0177/590 62 39 oder www.trixstadt.de.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden