Kraniche und Gänse gucken

Marienfelde.An der Naturschutzstation am Diedersdorfer Weg 5 startet am Sonntag, 4. November, um 9 Uhr eine etwa zweistündige Radtour am südlichem Stadtrand entlang. Unter fachgerechter Führung des Ornithologen Lothar Gelbicke werden auf der Marienfelder, Birkholzer und Osdorfer Flur unter anderem Kraniche, nordische Gänse gesucht und beobachtet. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden für die Naturschutzstation werden aber gern genommen.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden