Lehrbauhof stellt sich vor

Marienfelde. Der Lehrbauhof vom Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau Berlin-Brandenburg, Belßstraße 12, lädt am 11. April von 9 bis 14 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Insbesondere Schüler sind herzlich eingeladen, die Bauausbildung zu erleben. Sie können sich in den Werkstätten und an technischen Geräten ausprobieren. In diesem Rahmen wird auch das seit 1. April laufende und von der Berliner Bauwirtschaft finanzierte Projekt "Startklar für Ausbildung" vorgestellt. Ziel des Projekts ist, junge Arbeitslose für den Arbeitsmarkt in der Bauwirtschaft fit zu machen, damit sich ihre Chancen auf eine Lehrstelle erhöhen. 18 Berufsbilder sind im Angebot. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Weitere Informationen unter ausbildung@lehrbauhof-berlin.de.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.