Mopedfahrer schwer verletzt

Marienfelde.Am 23. Oktober erlitt ein 57-jähriger Mopedfahrer schwere Verletzungen. Er war gegen 11.15 Uhr auf dem Richard-Tauber-Damm in Richtung Säntisstraße unterwegs, als er von einem 69-jährigen Autofahrer umgefahren wurde, der sich vom rechten Fahrbahnrand in den Fließverkehr einordnen wollte. Aufgrund der Rettungsarbeiten und der Unfallbearbeitung war der Richard-Tauber-Damm für anderthalb Stunden gesperrt.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.