Neuer Infopunkt im Quartier

Marienfelde.Vor dem Hochhaus an der Waldsassener Straße 29 informieren neuerdings großformatige Informationstafeln über das Quartier und seine Modernisierung. An dem neuen Infopunkt können sich Bewohner und Gäste über fertiggestellte Projekte, Sanierungsarbeiten und Neubau informieren. Die degewo modernisiert zurzeit alle 2400 Wohnungen des Quartiers. Bis zum Jahresende sollen 1800 fertig sein. Zugleich entsteht im Kiez der erste Mietwohnungsbau eines kommunalen Berliner Wohnungsunternehmens seit zehn Jahren.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.